Tag 99 Sonntag Perth

In Perth habe ich wieder ein Apartment für uns gebucht, 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, mit grossem Wohnzimmer und Küche, und einem Balkon. Es befindet sich in einer ziemlichen In-gegend, Mount Langley, das direkt in Northbridge übergeht, dort wo alle Strassencafés und Restaurants sind.

Wir sind ausserdem ganz in der Nähe von einem Freund, Michael, der im letzten Jahr uns in München besucht hat. Nachdem es Sonntag ist, lassen wir den Tag ruhig angehen, und fahren nachmittags an einen Beach am Indischen Ozean, und bleiben bis zum Sonnenuntergang:

P1200464 P1200467

P1200468 P1200472

Oskar ist ganz fasziniert von einer Schale,, in der man sich selbst die Hand geben kann.

P1200471

Wir machen auf dem Weg zum Strand eine kleine Stadtrundfahrt:

P1200475 P1200495

P1200501 P1200516

P1200512 P1200514 P1200524

Der Indische Ozean ist erfrischend, nicht kalt, und man hat nicht das gefühl, gleich ins Meer rausgezogen zu werden. Da traut sich sogar Gerti ins Wasser:

P1200532 P1200542

P1200547 P1200551

Und dann kommt das Fotoshooting zum Sonnenuntergang in alles Variationen:

P1200560 P1200563 P1200565

P1200568 P1200577 P1200586 P1200587

 

P1200591 P1200599

Dieser Beitrag wurde unter Australien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Tag 99 Sonntag Perth

  1. Gerti sagt:

    Hallo meine Lieben!
    Zurück in München, ist schon wieder eine Woche vergangen, mit „arbeiten – schlafen – arbeiten – schlafen“. Und kaum haben wir den Jetlag einigermaßen überwunden, stelle ich mir die Frage, nachdem ich Eure schönen gebloggten Bilder gesehen habe: was mach‘ ich hier eigentlich? Ich komme zu dem Ergebnis, dass ich alle sieben Sachen (Gerhard und die Kinder) packe und via Flugzeug wieder zu Euch nach Australien durchstarte…!
    Seit unserer Rückkehr schneit es hier in München zum ersten Mal. Die verschneiten schneeweißen Dächer sehen sogar richtig schön aus. Die Sonne hab ich in der letzten Woche gefühlte 5 Minuten sehen und spüren dürfen. Gott sei Dank hab‘ ich in Australien viel Sonne getankt.
    Und wenn ich’s mir so recht überlege, Hansi, kann ich immer mehr Gefallen daran finden, von Sommer zu Sommer zu ziehen und so wie ihr durch die Länder zu reisen. Hauptsache, ich bin von großen und starken „Pinnacles“ umgeben.
    Ich wünsche Euch noch schöne restliche Wochen. Grüßt mir den Michael recht herzlich. Er ist ja echt so witzig und lustig drauf und auch in München bei uns wieder herzlich willkommen.
    LG, Gerti

Schreibe einen Kommentar